Wachau

Hallo Jauerling auf 960 Metern! Wer mich kennt, weiß, dass ich stets auf der Suche nach neuen Abenteuern bin. Und was bietet sich besser an, als die höchste Erhebung an der Donau zu erkunden? Richtig, der Jauerling muss erklommen werden :- ) . Auf gehts in die Wachau! Es dauerte also nicht lange und wir […]

Rennradtour Passo di Gavia > 2 600m, Italien

Bella Italia! Oh wie ich diese Anstiege in Italien liebe!!!! Bella Italia fühlt sich jedes Mal total gut an! Im Nationalpark Stilfserjoch versteckt sich der Passo di Gavia ein wenig hinter dem Stilfserjoch. Auf alle Fälle hat es der Gavia absolut nicht notwendig, sich zu verstecken! Ein beeindruckender Pass, bei dem die Oberschenkel wieder kräftig […]

Rennradtour Col de Turini 1 607m, Frankreich

Die Nacht der langen Messer Nach den grandiosen Tagen in Pra Loop hieß es mit der letzten Fahrt Abschied aus dem Département Alpes-de-Haute-Provence zu nehmen. Keine Sorge, es ging noch nicht nach Hause, nein ich bildetet mir ein, ein paar Tage die Wadeln im Meer baumeln zu lassen. Naja, nachdem ich wirklich gerne schwimme, aber […]

Rennradtour Col d’Allos, 2.250m, Frankreich

Au revoir Pra Loup Nach der Reise zum Mond stand einen Tag später die Fahrt auf den Col d’Allos auf der Rennradspeisekarte 🙂 . Gestartet wurde wieder direkt in Pra Loup und ich freute mich auf einen weiteren Tag im französischen Département Alpes-de-Haute-Provence. Schon fast kitschig präsentierte sich dieser letzte Tag und ich genoss die Kletterei […]

Rennradtour Col de la Bonette 2.715m, Frankreich

Einmal zum Mond und zurück Eine Mondlandung mit meiner Rennsemmel, ja so etwas gibt es wirklich!!!! Eingecheckt wurde in Jausiers und dort wartete auch schon Peter auf uns. Ich habe mich sehr auf diesen Tag gefreut, denn Peter kannte ich bereits vom Ötztaler Radmarathon und dem Dreiländergiro. Dieser Tag war schon von Beginn an perfekt! Meine heimlichen Gebete […]

Rennradtour Col de la Cayolle 2.326m und Pra Loup 1.631m, Frankreich

Bonjour France! Nach den sensationellen Rennradtagen in Aosta/Pollein brachen wir auf nach Frankreich! Man kann sich vorstellen, wie sehr ich mich darauf gefreut habe 🙂 . Pra Loup empfing uns mit Regen und ziemlich frischen Temperaturen und einem Hotel, das absolut nicht unseren Ansprüchen (bzw. dem des vielen Gepäcks) entsprach. Nach langem hin und her […]

Rennradtour Pila 1.814m, Italien

Pila – oder die steilste Tiefgarage der Welt? ‚Das nennst du Regenerationsfahrt?‘, fragte mich Pint Siper während wir auf den Hausberg Aostas kletterten. Die Frage war berechtigt, denn nach drei Tagen wollte ich tatsächlich eine gemütlichere Runde drehen. Aber der Hausberg Aostas war einfach zu verlockend und so trat ich fleißig in die Pedale. Ein […]

Rennradtour Col de L’Iseran 2.770m, Frankreich

Die Tunnelkette des Grauens ‚Möchtest du lieber die kurze Strecke mit ca. 1.000 Höhenmetern fahren oder die lange mit ca. 2.000 Höhenmetern?‘ Was für eine Frage!!! Wer mich kennt, der kennt auch die Antwort 🙂 . Eine Entscheidung, die ich aber aufgrund der Tunnelkette des Grauens dann doch ein wenig bereut habe…. Nach dem TOURtastischen […]

Rennradtour Colle San Carlo 1.950m und Col du Petit St. Bernard 2.188m zur Tour de France, Italien/Frankreich

Ciao Bella, Ciao Bella, ciao, ciao, ciao! Du bist eine wunschlose glückliche Wuede Henn, wenn du als einzige Südsteirerin (P.S. ist männlich) in La Rosiere in einem Gasthaus lautstark mit französisch und italienischen TDF Fans Ciao Bella, Ciao Bella singst. Dann weißt du, du bist mittendrin statt nur dabei bei der Bergankunft der Tour de […]