Glutenfreier Ausflug Kroatien

Dobar dan Hrvatska!

Frei nach dem Motto „versüße deinen Alltag“ begaben wir uns auf eine kulinarische Reise nach Kroatien. Für Felix war es der erste Aufenthalt im Hostel Link in Lovran und er fühlte sich gleich pudelwohl – obwohl Felix natürlich kein Pudel ist!

Zeitgeich mit unserer kulinarischen Reise fand in Kroatien das Marunada Festival statt. Das berühmteste Kastanienfest Kroatiens findet an mehreren Wochenenden an verschiedenen Orten in der Nähe von Lovran statt, ehe es ein riesiges Abschlussevent in Lovran gibt. An unserem Wochende fand das Fest in der kleinen Ortschaft Dobreć statt und man konnte sich mit gebratenen Maronen und Süßspeisen den Magen voll schlagen.

Mein glutenfreies Herz begann aber beim Besuch des Cafes Cacao in Rijeka höher zu schlagen! In der Vitrine fand ich eine gute Auswahl an glutenfreien Torten und auch beim Eis gab es glutenfreie Stanitzel. Da das Wetter diesmal nicht auf unserer Seite war, ganz im Gegenteil es war grauslich, entschied ich mich für eine raw baked Torte um mich mit Schokolade zu erwärmen. Und ja, was soll ich sagen? Sie schmeckte einfach ausgezeichnet!!! Und nachdem Felix seinen Dackelblick aufsetzte und bettelte, wurde er vom Kellner gleich mit einem Leckerli belohnt…. Den Dackelblick bekommen glaube ich alle Hunde bei ihrer Geburt mit auf die Welt 😉 .

Diesmal jagde ich keine Pässe, sondern ein kulinarisches Highlight nach dem anderen 🙂 . Am Abend aßen wir im Restaurant Ružmarin in Opatija. Dort haben wir auch bei meiner Rennradtour zu Ostern gegessen und es schmeckt dort wirklich alles hervorragend. Da meine Hauptspeise von Natur aus glutenfrei ist, gab es für mich absolut keine Probleme.

Wie konnte man diesen kurzen Trip dennnoch toppen? Mit einem Besuch bei Rica in Rijeka! Und nun war ich endgültig im glutenfreien Himmel angekommen! Auf meine Frage, was denn alles glutenfrei ist, bekam ich ein „everything“. Ich traute meinen Ohren nicht und war schlichtweg komplett überfordert. Alles ist glutenfrei – na super, was soll ich denn jetzt bitte bestellen? Eine wirklich schwierige Aufgabe! Nach einer gefühlten Ewigkeit entschied ich mich für einen klassischen Brownie in der Hoffnung, meine Lust auf Schokolade erneut zu stillen. Der Brownie war definitiv die richtige Wahl und ein Proviant für zuhause wurde selbstverständlich auch eingepackt, das versteht sich ja von selbst. Rijeka wir kommen wieder, das ist fix!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please follow and like us:

2 Kommentare bei „Glutenfreier Ausflug Kroatien“

  1. super beitrag und sehr schöne fotos! da bekommt man richtig lust auf die ganzen leckereien und auf urlaub.

    1. Danke für die Blumen liebe Martina! Kroatien ist wirklich ein glutenfreies Paradies.

Schreibe einen Kommentar

+ 21 = 28